Umbau Nasszellen, Tamins

Drei Nasszellen aus den achtziger Jahren wurden saniert. Dabei konnten vor allem Materialien aus der Region verwendet werden. Die Hauptmerkmale sind der grosszügig eingesetzte Valserstein sowie das Eichenholz in den Schreinerlösungen.

Standort: Tamins, Graubünden

Bauherrschaft: privat
Innenarchitektur & Ausführung: Atelier Romi
Fertigstellung: September 2022
Auftrag: Projektplanung, Ausführung & Bauleitung